Über uns

Wir wurden als JAEB für die Stadt Dorsten und als Vertreter für die Wahl des  Landeselternbeirates gewählt und freuen uns sehr, an einem Informationsaustausch zwischen dem Jugendamt Dorsten und den Elternvertretern der Kindergärten mitzuwirken.
Hiermit möchten wir uns kurz vorstellen.


Jennifer Göers
(JAEB Vorsitzende)
Ich bin 39 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unseren drei Kindern (9,6,3) in Dorsten Östrich. Hier wurde ich als Elternbeiratsvorsitzende in unserem Kindergarten „Am Rehbaum“ gewählt.
Ich arbeite als Sonderpädagogin an einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt körperliche und motorische Entwicklung in Oberhausen.
Dieses ist mein drittes Jahr im JAEB Dorsten und ich hoffe, dass wir auch in diesem Kitajahr an unsere guten Erfolge anknüpfen können und dieses Gremium innerhalb Dorstens weiter bekannt machen und mehr Eltern vernetzen können.
Robert Rentmeister
ich bin 39 Jahre alt, IT-Abteilungsleiter bei einem Softwarehersteller. Meine Frau Tanja, unsere Tochter Emilia Katharina (6), unsere kleine Mopshündin Frieda und ich leben im ländlichen Ort Dorsten (Stadtteil Rhade) in unserem sanierten Altbau aus den 20igern. Ich gehöre keiner Partei oder Gewerkschaft an und führe keine, hier in meinen Augen, relevanten Mitgliedschaften. Ich bin einfach interessiert und engagiert an der möglichst positiven Entwicklung unserer Kinder.

Bisheriger ehrenamtlicher Einsatz für JAEB und die Dorstener Eltern / Kinder:
- JAEB Beiratsmitglied 2020
- ehem. JAEB Mitglied 2018 & 2019
- Landeselternbeirat NRW (LEB) Delegierter 2018 & 2019
- Landeselternbeirat Vorstand 2018
- AG78 Mitglied 2018 & 2019
- Jugendhilfeausschuss 2018 & 2019 & 2020

Unser Motivation:
Als JAEB erhalten wir sowohl Informationen aus dem Jugendamt und der Stadt Dorsten, als auch aus dem Landes-Elternbeirat, die wir euch natürlich ebenfalls gerne zur Verfügung stellen wollen. Es gibt sicherlich viele Themen, die alle Kindergärten betreffen, so dass es sinnvoll erscheint, sich hier zu vernetzen und auszutauschen.
Diese gemeinsamen Themen und Ideen können wir dann wieder als eure Vertreter an zentraler Stelle weitergeben.
Wir würden uns wünschen, wenn auch eure Elternvertreter an den von uns organisierten Treffen teilnehmen, damit möglichst viele Kindergärten aus Dorsten mit ihren Wünschen und Meinungen vertreten sind und wir auf kurzem Wege Informationen austauschen können.
Natürlich stehen wir bei Fragen oder für Anregungen allen Eltern (und nicht nur den gewählten Elternvertretern) gerne unter der E-Mailadresse dorsten@jaeb.nrw zur Verfügung.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!