(Stadt Dorsten) FÜR DEN MONAT JANUAR WERDEN KEINE ELTERNBEITRÄGE EINGEZOGEN

NRW-Familienminister erneuert seinen Appell, Kinder, falls möglich, zu Hause zu betreuen

Dorsten (pd). Der verschärfte Corona-Lockdown stellt auch für Familien und Alleinerziehende eine besondere Herausforderung dar. Für den Monat Januar gibt es zumindest finanzielle Entlastung, in dem die Stadt Dorsten keine Elternbeiträge für die Betreuung in Kindertageseinrichtungen, in Offenen Ganztagsschulen (OGS) und in der Tagespflege erheben wird.

Weiterlesen

(LEB NRW) Informationen MKFFI zu den aktuellen Beschlüssen zur Kindertagesbetreuung

Liebe Delegierte, Liebe JAEBs,

anbei findet ihr die offiziellen Informationen des MKFFI NRW sowie einen Elternbrief zu den aktuellen Beschlüssen.
Wir bitten euch um entsprechende Weiterleitung in eure Verteiler vor Ort, um möglichst viele Eltern zu erreichen.

Viele Grüße,
Euer LEB NRW

Weiterlesen

(JAEB) Infoveranstaltung des LEB NRW „Wir sind JAEB – was nun“

Auch in diesem Jahr führte der amtierende LEB (Landeselternbeirat) NRW wieder eine Einführungsveranstaltung für alle neu gewählten JAEBs (Jugendamtselternbeiräte) in NRW durch.

Anders als sonst üblich in Düsseldorf fand die Einführungs-Veranstaltung dieses Mal aufgrund der Corona Pandemie am Sa, 28.11.2020 online in einem knapp drei stündigem ZOOM-Meeting statt.

Über 100 Vertreter der JAEBs in NRW nahmen daran teil. Teilweise kannten sich Teilnehmer schon aus vergangenen Jahren, teilweise konnten neue Kontakte geknüpft werden. Auch Jennifer Göers nahm für Dorsten in diesem Jahr wieder an der Veranstaltung teil.

Weiterlesen