(DORSTEN) Stadt richtet Corona-Hotline ein

Das Foto von Bürgermeister Tobias Stockhoff stammt aus der Pressekonferenz vom 12. März

Bürgermeister Tobias Stockhoff hätte lieber den Tatort gesehen. Doch er sitzt noch im Büro und arbeitet. Seine aktuelle Mitteilung ging vor wenigen Minuten raus:

Der Tatort am Sonntagabend – findet leider heute Abend im Büro statt. Aber dafür sind wir für morgen gut aufgestellt. 

Corona-Hotline ab Montag (16.03.2020) unter 02362 / 663232 geschaltet

Die Stadt Dorsten richtet ab Montag, 16.03.2020 unter der Rufnummer eine Hotline ein für alle Fragen rund um das Corona-Virus, soweit sie die Stadt betreffen. Die Hotline ist erreichbar

montags bis freitags von 8.00 bis 12.00 Uhr sowie von 13.00 bis 16.00 Uhr

samstags und sonntags von 10.00 bis 14.00 Uhr

unter 02362 66-3232 oder per E-Mail an corona.hotline@dorsten.de

Medizinische Fragen sind zu richten an die Hotline des Kreises Recklinghausen als Träger des Gesundheitsamtes und des Infektionsschutzes unter 02361 53-2626

Quelle: https://www.lokalkompass.de/dorsten/c-ratgeber/stadt-dorsten-richtet-corona-hotline-ein_a1327224?fbclid=IwAR2Woat1YswkH2_YXnifhNquK2iPgKX-8gP3LPGFaLJuXe7_CwL-vEhrT5Y

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.